Notbetreuung seit April 2021

Liebe Eltern,

 

zur Zeit befinden wir uns mit allen Einrichtungen erneut in der Notbetreuung.

 

Bekanntmachung

 

Die nach § 28a Abs. 3 Satz 12 IfSG bestimmte Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) hat im Landkreis Aschaffenburg im Verlauf der letzten Woche den Wert von 100 überschritten. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt aktuell 127,4 (Robert-Koch-Institut, Stand 23.04.2021, 03:09 Uhr).
Für die kommende Woche von Montag, 26.04.2021 bis Sonntag, 02.05.2021 wird für den Landkreis Aschaffenburg daher die Inzidenzeinstufung im Sinne von § 18 Abs. 1 Satz 4 bis 5 der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) festgelegt auf:
7-Tage-Inzidenz über 100
Es wird darauf hingewiesen, dass somit im Landkreis Aschaffenburg in der Woche von Montag, 26.04.2021 bis Sonntag, 02.05.2021 Folgendes gilt:
• gemäß § 18 Abs. 1 Satz 3 Nr. 1 der 12. BayIfSMV findet im Landkreis Aschaffenburg Unterricht und sonstige Schulveranstaltungen im Sinne des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) sowie die Mittagsbetreuung an Schulen
o in der Jahrgangsstufe 4 der Grundschulstufe, der Jahrgangsstufe 11 der Gymnasien und der Fachoberschulen sowie in Abschlussklassen Präsenzunterricht, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5 m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, oder Wechselunterricht und
o an allen übrigen Schularten und Jahrgangsstufen Distanzunterricht statt.
• gemäß § 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 der 12. BayIfSMV sind im Landkreis Aschaffenburg Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen für Kinder geschlossen; Regelungen zur Notbetreuung werden vom Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales im Benehmen mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege durch Bekanntmachung erlassen;
Die übrigen Bestimmungen der 12. BayIfSMV und der Allgemeinverfügungen des Landratsamtes Aschaffenburg bleiben unberührt.

 

Aschaffenburg, den 23.04.2021

Landratsamt Aschaffenburg
Waltraud Junker
Leitende Verwaltungsdirektorin

 

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Notbetreuung seit April 2021

Anmeldung Hort und / oder Mittagsbetreuung bis spätestens 10. April 2021

Liebe Eltern,

die Anmeldungen für Hort und Mittagsbetreuung sind beendet und werden auf Kapazität geprüft. Bis Ende Mai bekommen Sie von uns Bescheid

Hortplatz im Schuljahr 2021/2022

Mittagsbetreuung im Schuljahr 2021/2022

 

Unter der Kategorie Grundschülerbetreuung finden Sie weitere Informationen zu Hort und Mittagsbetreuung.

Da eine Begehung zur Zeit nicht möglich ist haben wir einige Bilder für Sie bereit gestellt.

Hort: Hortis

Mittagsbetreuung:Mittis

 

Liebe Grüße

Marion Günther

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Anmeldung Hort und / oder Mittagsbetreuung bis spätestens 10. April 2021

Elterninformation 1. September 2020

Achtung, Leitfaden zum Umgang mit erkrankten Kindern ab dem 01. September 2020

Bitte lesen Sie diese Information sorgfältig und bestätigen Sie uns schriftlich, dass Sie den Leitfaden gelesen haben

Leitfaden zum Umgang mit Kindern mit Erkältungssymptomen in der Kindertagesbetreuung 1.09.2020

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Elterninformation 1. September 2020

Umgang mit Krankheitssymptomen

Liebe Eltern,

wir bitten um Beachtung bei Krankheitssymptomen

  1. 408. Newsletter Schaubild Krankheitssymptomen
Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Umgang mit Krankheitssymptomen

Strolch 4.3.2021

Hallo, da bin ich wieder euer Strolch

Die Fastenzeit hat begonnen und die Kinder haben darüber geredet was in dieser Zeit so alles passiert. Wir sind einmal gespannt wie wir Ostern in diesem Jahr feiern werden… Unsere Maxi-Clubler starten gerade mit dem Vorschulprogramm und Hören,  Lauschen,  Lernen ….. Dieses Jahr ist alles ein bisschen anders als sonst, aber wir machen wieder das Beste daraus. Im Garten haben wir beim Spielen und Toben die ersten Frühlingsboten entdeckt und gestalten mit den Kindern tolle Ostereier… Was wir in der Fastenzeit noch so alles erleben verrate ich euch beim nächsten Mal…

Bis bald euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 4.3.2021

Notbetreuung Frühjahr 2021

Liebe Eltern,

der Lockdown dauert leider weiterhin an.

Die Notbetreuung darf von allen Familien mit dringendem Grund genutzt werden.

formular-notbetreuung Jan.2021

Bitte nutzen Sie unsere Kita-Info-App um an alle Informationen zu gelangen. Die Anmeldeinformationen können Sie per Mail anfordern unter : michaelverein@web.de

 

 

 

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Notbetreuung Frühjahr 2021

Strolch 11.12.2020

Hallo, da bin ich wieder euer Strolch,

„Fröhliche Weihnacht überall,
Tönet durch die Lüfte froher Schall.
Weihnachtston, Weihnachtsbaum,
Weihnachtsduft in jedem Raum!“

Alle sind in Weihnachtsstimmung, auch bei uns laufen die letzten Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier… Die Weihnachtsgeschenke sind fertig, lasst euch überraschen… Auch in den Adventsstündchen war es so richtig spannend. In einer Kiste habe ich entdeckt, was im Kalender  versteckt war: Ganz tolle Spielformen für die Puppenwohnung zum Kochen u.v.m… Jeden Tag haben die Kinder im Flur die Krippe beobachtet und Maria und Josef auf dem Weg nach Betlehem begleitet. Morgen findet unsere Weihnachtsfeier in den Zimmern statt… Ob uns wohl das Christkind auch besuchen wird?

Noch eine kurze Info:
Der Kindergarten ist vom 21.12.2020 bis einschließlich 08.01.2021 geschlossen. Am 11.01.2021 starten wir gemeinsam ins neue Jahr.

In diesem Sinne:
Wünschen wir Euch allen ein besonderes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familie, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins „Neue Jahr 2021“.

Euer Strolch & das gesamte KIGA Team

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 11.12.2020

Strolch 3.12.20

Hallo, ich bin es wieder der Strolch,

„Wir sagen euch an den lieben Advent…“ höre ich es aus den Zimmern singen… Die Adventszeit hat begonnen und wir bereiten uns auf Weihnachten, die Geburt Jesu vor… Als ich durch den Kindergarten geschlichen bin, habe ich schon viele glitzernde Sterne und eine tolle Winterlandschaft an den Fenstern entdeckt… In der Garderobe ist es so richtig „heimelich“, den in der Nische ist die Weihnachtskrippe aufgebaut, wo wir jeden Tag beobachten können, was Maria und Josef erleben. Die Kinder treffen sich jeden Morgen zum Adventsstündchen….Da schleich ich mich natürlich dazu… Und wisst ihr, was die Kinder mitbringen durften?? Ich weiß es: Der Bischof Nikolaus hat jedem Kind einen kleinen Brief geschrieben, wo er darum gebeten hat einen Socken mitzubringen… Was er damit wohl machen will??…. Verrate ich euch beim nächsten Mal…

Eine schöne Adventszeit und bis nächste Woche.
Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 3.12.20

Strolch 5.11.2010

Hallo, da bin ich wieder – Euer Strolch!

Ich melde mich zurück aus den Ferien. Als ich am Montag in den Kindergarten kam, sah ich ganz viele bunte Laternen! Die haben die Kinder dieses Jahr aus leeren Milchtüten gebastelt und mithilfe einer Prickelnadel verziert, indem sie Löcher und Fenster hineingeprickelt haben. Da dieses Jahr leider kein Martinsumzug stattfand, sangen die Kinder die Martinslieder in ihren Gruppen und lauschten der Geschichte von St. Martin. Nun muss ich aber wieder weiter!

Bis bald, Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 5.11.2010

Strolch 15.10.2020

Hallo ich bin’s wieder Euer Strolch,

Als ich so durch den Kindergarten geschlichen bin, hörte ich, wie die Maxiclubler Ihre Mäppchen holen sollten. Neugierig schlich ich leise mit, was jetzt wohl passiert? Jedes Kind durfte bunte Schnippsel reißen und einen Kreis aus buntem Papier ausschneiden. Jetzt wusste ich, was Sie machen! Sie basteln Ihr eigenes Mosaik für unser Fenster! Sehen die vielleicht schön aus, hihi. Als ich weiter geschlichen bin, hörte ich „Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Er bringt uns Wind…“ leise schlich ich mich ins Zimmer, jetzt beginnt die Zeit um schöne, viele verschiedene Herbstlieder zu singen.. hihi. An der Tür konnte ich einen neuen Aushang mit einem Bild darauf erkennen. Was stand denn dort? Es war ein Bild von Milchkartons und ich hörte eine Erzieherin sagen, dass wir leere Milchkartons einsammeln. Sie erzählte, dass wir daraus Laternen basteln! Häuser-Laternen!

So ich gehe jetzt mal schauen, wo ich meinen leeren Milchkarton habe um meine eigene schöne Laterne zu basteln.

Bis zum nächsten Mal, euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 15.10.2020

Strolch 8.10.2020

Hallo ich bin’s wieder Euer Strolch!

Wir nutzen das regenfreie Wetter um lange im Hof zu spielen. Es ist ganz viel Zeit zum Toben, Rädchen fahren und zum Rennen! Als ich so durch den Kindergarten geschlichen bin habe ich ganz viele bunte Dinge an den Fenstern gesehen. Da waren viele bunte Apfelabdrücke. Ja sogar bunte Blätter aus Handabdrücken und Kürbisse hab ich entdeckt! Als ich weiter geschlichen bin hab ich plötzlich unbekannte Stimmen gehört. Direkt musste ich nachschauen was dort los ist. Im Zwergenzimmer ist Felix. Er hilft Montags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags bei den Zwergen aus. Im Zauberwald ist Alex, er ist immer Donnerstags und Freitags bei uns und unterstützt uns.

So nun muss ich aber auch wieder los. Ich muss nur noch meine Matschhose, meine Gummistiefel und meine Regenjacke anziehen damit ich in die Pfützen springen kann, hihi.

Bis bald, euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 8.10.2020